3.10.2019


Liebe Eltern der „Schlauen Füchse“, 

der Einstieg in die Vorschule verlief nun etwas holprig. Sorry dafür! 

Der Mittwochausflug wurde vom Bäcker Rainer, Apotheke und Bank wegen personellem Notstand auf Mittwoch, den 27. November verschoben.

Dann haben wir uns über das Angebot mit in den Gasteig zu gehen gefreut. Leider  gab es  innerhalb einer Stunde leider keine Karten mehr.

Wie einigen Eltern bekannt ist, betreue ich meinen 90-jährigen Vater in Hessen und bin eine Woche länger dort geblieben. Dankenswerterweise haben mich das Team und vor allem Marianne und Laura unterstützt.  Die Vorschule konnte wie geplant weiter laufen. 

DANKE nochmal für alles an dieser Stelle.

 

Lerninhalte vom Mittwoch 2. 10. und Freitag 4. 10. 2019

* WUPPI – Geschichte weitergelesen

* Ordner erkunden, (laut Kinderworte: „die Technik kennenlernen“)

* Ordner fängt mit O an, hat 2 Silben und 6 Buchstaben

* Einlegeblätter gestalten

* Handgelenke kreisen, Vorbereitung für eine gute Stifthaltung

* Umgang mit Klarsichthüllen, wird von der Schule aus empfohlen

* Freispiel: liegende Acht, Geobretter

* Bewegung: Überkreuzbewegungen, Hampelmann, „Yoga-Baum“

* CD: „ In der Schule“ Was hör ich da? 2 Kapitel gehört gegen Ende der Brotzeit

 

Zukünftige Planung:

vom 9. Oktober bis 25. Oktober findet das Projekt Feuer, Wasser, Erde, Luft statt. 

Wir beginnen mit zwei Einheiten Einführung, dann schließt sich gleich die erste Einheit Luft an. 

In den Herbstferien findet keine Vorschule statt. 

Am 6. November besucht uns Frau Katharina  Weinberger (Jäger und Falknerin) mit ihrer Habichtdame Bambi und den Frettchen Hanni und Nanni und dem Hund Wast.

Vom 13. bis 15. November wird das Projket Luft abgeschlossen.

Das Projekt findet immer in einer kleinen Gruppe mit 10 Kindern statt. 

D. H. Am Mittwoch Sterne, am  Donnerstag Meer, am Freitag Sonne. 

Wenn Ihr Kind an einem Tag mal keine Zeit hat kann es gerne wechseln. Bitte den Gruppenleitern und mit Bescheid geben.

 

Im Dezember liegt der Schwerpunkt in den Gruppen. Wir nehmen die Kinder dann einzeln aus der Gruppe. Messen und wiegen sie und arbeiten individuell mit ihnen.

 

Gerne können sie die Planung vom Kalender an der Magnetwand im Durchgang zur Sternengruppe abfotografieren.

 

Kleine Hausaufgabe: 

Für das Projekt Einführung 2 am 16./17./18. 10. geben Sie bitte Ihrem Kind für jedes Element Feuer, Wasser, Erde, Luft je ein Bild aus der Zeitung oder ein Foto oder Werbung mit. Wir ordnen das Mitgebrachte dem entsprechenden Element zu und kleben es auf.

 

Herzlichst 

Ingrid von Berg, Marianne, Laura und Kita-Team